Der Gebärdenchor des Caritas-Verbandes Emsdetten-Greven „sing a sign“ lädt am kommenden Montag, 11. Juni 2018, um 18 Uhr zu einer öffentlichen Chorprobe in die Stadtbibliothek ein. Hier treffen sich nicht nur Gehörlose oder Schwerhörige, auch normal Hörende und Sprechende Menschen sind hier aktiv. Gerade für letztgenannte ist der Kontakt mit den gehandicapten Mitmenschen aber auch mit dieser „anderen“ Art der Verständigung ein bereicherndes Erlebnis.

Der Gebärdenchor fand zuletzt mit mehreren Auftritten beim Deutschen Katholikentag 2018 in Münster großen Zuspruch. Die Teilnahme bei dieser öffentlichen Chorprobe ist völlig unverbindlich, – einfach mal reinhören, -gucken, -schnuppern….

Manfred Schwegmann, im “richtigen Leben” Buchhalter eines international tätigen Fenster- und Fassadenbauers hier am Ort. Schwegmann war nebenher zwei Jahre als freier Mitarbeiter für die hiesige lokale Tageszeitung aktiv, hat zum 75-jährigen Bestehen der Vereinigten Schützengesellschaften von Emsdetten deren Geschichte zusammen gefasst und in einem Buch veröffentlicht. Neben weiteren kleinen war sein (zumindest in den Ausmaßen) größtes Projekt wohl die Glückwunschkarte zum Stadtjubiläum. 1.620 Portraits Emsdettener Bürger auf einer 163,8 qm großen Karte zierten im Jubiläumsjahr 2013 für sieben Wochen die Rathausfassade.