Fröhlich laufen Emilie, Elsa, Justus, Jano und die anderen Kinder durcheinander und suchen nach den versteckten kleinen Aufmerksamkeiten, die sie schnell in ihre gebastelten Hasentaschen legen.

„Osterschatzsuche auf Deitmars Hof“ hieß die Ferienaktion, die Iris Mahler und Michelle Pfeifer vom Verein Kreisel e.V. für Kinder im Alter von 3-6 Jahren organisiert hatten. Dabei war die Schatzsuche der Höhepunkt der ersten Osterferienwoche, die am Montag mit dem Basteln von Osterhasentüten begonnen hatte. Einen Tag später verwandelte sich die Küche in eine Backstube. Hasengesichter aus Hefeteig wurden am Mittag nach Hause getragen. Mit viel Liebe und Vorfreude aufs Osterfest bemalten Liam, Nick, Lotte, Luka und Enno ihre Ostereier. Gebastelte Hasen und Küken aus Pompons vervollständigten das Angebot. Bei so viel Spaß und sichtbarer Begeisterung und etwas Unterstützung verging die Wartezeit bis zum Ostersonntag sehr schnell.

Die Meinung der Kinder am Abschlusstag: „ Das war schön!“. Ein besseres Lob für die Mitarbeiterinnen vom Kreisel e.V. konnte es gar nicht geben, freuten sich Iris und Michelle.

(Quelle: Foto/Text – Kreisel Emsdetten e.V.)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.