In einer  feierlichen Zertifikatsübergabe bei nahezu tropischen Temperaturen konnten 15 in der Pflege Mitarbeitende in den Räumen des Caritasverbandes Emsdetten ihren Lehrgangsabschluss ausklingen lassen.

Das Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Emsdetten bot im Zusammenschluss mit dem Caritasverband Emsdetten erstmals den  Lehrgang „Fit für die Pflege“ an, um dem gegenwärtigen Fachkraftmangel in der Pflege entgegenzuwirken.

In dem 30 Unterrichtsstunden umfassenden Kurs konnten die Teilnehmenden Kenntnisse zur Kinästhetik, dem Vorbeugen von Sekundärerkrankungen, zum Umgang mit demenziell erkrankten Menschen und den altersspezifischen Erkrankungen erwerben.

Mit den Teilnehmern freuen sich Ansgar Kaul (Fachbereichsleiter, Hilfen für alte und kranke Menschen des CV Emsdetten/Greven),  Petra Berger und Andreas Flörke (Caritas Bildungszentrum Pflege und Gesundheit, Emsdetten).

(Quelle: Foto/Text – Caritasverband Emsdetten-Greven e.V.)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]