polizei-symbolbild-5_1-2In zwei Emsdettener Wohnhäusern haben sich am vergangenen Wochenende Einbrecher aufgehalten. In der Zeit zwischen dem späten Samstagabend (14.02.2015), 22.30 Uhr und Sonntagmorgen, 07.30 Uhr, sind Diebe in ein Einfamilienhaus am Heideweg eingestiegen. Nachdem sie die Scheibe einer Tür zertrümmert hatten, öffneten sie diese und begaben sich in die Wohnräume. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten die Täter einen Rucksack und eine Geldbörse. Auch an der Neubrückenstraße zertrümmerten Einbrecher die Scheibe einer Zugangstür. Hier waren die Einbrecher zwischen Freitagmittag und Sonntagabend am Werk. Bei der Suche nach Wertgegenständen fanden die Täter in einem Schrank Bargeld, das sie mitnahmen. Die Sachschäden bei den Einbrüchen liegen jeweils im dreistelligen Eurobereich. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415.

(Text: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Meldungen aus dem Ressort „Blaulicht“ erhält die Redaktion von „Alles Detten“ von der Internetseite „Presseportal.de“. Dort veröffentlicht die Pressestelle der Polizei Steinfurt aktuelle Nachrichten.