Es ist zwar noch etwas hin, aber: Den 27. Mai (Montag) sollten sich A-Cappella-Fans schnellstmöglich im Kalender markieren. Denn das Konzert wird ein Muss für alle Freunde der vokalen Gesangskunst: „The Magnets“ aus England begeben sich auf große Europa-Tournee und machen am 27. Mai um 20:00 Uhr auf dem Weg von Holland ins norddeutsche Wilhelmshaven auch einen Zwischenstopp in Emsdettens Bürgersaal in Stroetmanns Fabrik!

THE MAGNETS are back!!! Nach einem Jahr kreativer Pause präsentieren sie sich mit neuer, hochkarätiger Besetzung: Starvokalisten der Flying Pickets, der House Jacks, des legendären Vocal Orchestra und Originalmitglieder der MAGNETS sorgen für einen einzigartigen A cappella Sound. Und wirklich magische Momente versprechen der dreifache Beatboxmeister Großbritanniens „BallZee“ und das Bass-Wunder Duncan mit seiner tiefen Gänsehaut-Stimme.

Leidenschaftlicher denn je beweisen die MAGNETS mit ihrem aktuellen Programm, dass A Cappella-Popsound tanzbar und unterhaltsam ist. Sie begeistern mit kraftvollen Balladen und Rocksongs, coolen Jazz-Arrangements und einer Vielzahl von neu interpretierten Klassikern von Elvis über Queen bis zu Deep Purple. Kombiniert mit dem altbekannten ultra-charmanten Entertainment bringen sie mit ihrer Mischung aus aktuellen Hits, preisgekrönten eigenen Songs und ihren deutschen Lieblingsliedern das Publikum zum Toben.

Die neue Ära der MAGNETS hat begonnen!

Karten für dieses hochkarätig besetzte A-Cappella-Konzert am 27. Mai (Montag) um 20:00 Uhr im Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik gibt es ab sofort bei den Verkehrsvereinen in Emsdetten und Rheine, beim Greven Marketing, bei der Steinfurt Touristik, beim Stadtmarketing Ibbenbüren, beim Atelier Buch und Kunst in Emsdetten sowie auf www.proticket.de

(Quelle: Foto/Text – Stroetmanns Fabrik)

...ist gebürtiger Emsdettener und arbeitet hauptberuflich als Dipl.-Sozialpädagoge. In seiner Freizeit fotografiert er gern, sein Schwerpunkt liegt im Bereich der Eventfotografie. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Fotografie in der Zeit der blauen Stunde. Im November 2013 initiierte Shajek das Projekt “Emsdetten fotografiert”, welches ebenfalls auf Facebook zu finden ist. Mit “Alles Detten” verwirklicht er nun ein nächstes Projekt, motiviert und inspiriert durch befreundete Fotografen, die das Projekt “Alles Münster” betreiben.