Authentisch, gefühlvoll und rhythmisch: Soneros de Verdad nehmen ihr Publikum am 7. Oktober ab 20h in Stroetmanns Fabrik mit auf eine Reise durch die musikalische Vielfalt Kubas.

Sie selbst bezeichnen sich als die zweite Generation des Buena Vista Social Club – und das aus gutem Grund. Denn der legendäre Pio Leyva zählte zu den Gründungsmitgliedern der heute sechsköpfigen Band um Frontmann Luis Frank Arias.

Musikalisch gehen die „Sänger der Wahrheit“ ganz eigene Wege: Zwar bleiben sie dem Son Cubano treu und spielen Klassiker wie z.B. Chan Chan, doch geben sie vor allem auch viele Eigenkompositionen zum Besten. Damit diese Mixtur aus Alt und Neu auch wirklich perfekt funktioniert, holte Luis Frank Arias sich einen weiteren begnadeten Star der Latinszene mit ins Boot – Mayito Rivera. Rivera war zuvor 20 Jahre lang das Gesicht der international erfolgreichen Band Los Van Van.

So wartet die Band gleich mit zwei Ausnahme-Sängern auf, die ihresgleichen suchen: Luis Frank Arias, dem Meister des Son Cubano, neben Mayito Rivera mit seinen herausragenden Timba-Vocals. Gemeinsam mit ihrer Elite-Band verzaubern sie die Zuschauer durch ihre energiegeladene Bühnenpräsenz und Fingerfertigkeit.

Karten gibt es zum VVK-Preis in Höhe von 29,00 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühren) an allen Vorverkaufsstellen, z. B. bei Stroetmanns Fabrik, der Tourist Information in Steinfurt, Rheine, Greven und Ibbenbüren. Wer im Internet ein Ticket kaufen möchte, kann dies bei Reservix, AdTicket, Eventim oder ProTicket erstehen.

(Quelle: Foto/Text – Mediterran Music Agentur)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.