DSC03793-2Ende letzten Jahres hatte die Stadt Emsdetten den Morgentaubrunnen auf dem Platz Am Brink neu gestrichen. Die Kosten für diesen Anstrich i.H.v. ca. 4.000 € wurden jedoch nicht von der Stadt getragen, sondern von einem privaten Sponsor, Walter Steinkühler, übernommen. Walter Steinkühler wohnt zwar seit Jahren nicht mehr in Emsdetten, ist seiner Heimatstadt jedoch über die Jahre und die Entfernung immer verbunden geblieben. Am 17. April 2015 war er nun vor Ort, um sich gemeinsam mit Bürgermeister Georg Moenikes vom neuen Glanz zu überzeugen. „Der Brunnen ist wunderbar geworden! Man kann sogar wieder die Strukturen der Zweige erkennen!“ ist Walter Steinkühler begeistert. Der Bürgermeister nutzte diese Gelegenheit, um sich nochmals bei Walter Steinkühler zu bedanken: „Ich freue mich sehr, dass Sie ihrer Heimatstadt immer noch so treu verbunden sind und sich weiterhin für Emsdetten so stark engagieren. Dieses private Engagement ist wirklich beispielhaft!

Der Brunnen wurde mit einem hochbeständigen 2K-PUR-Lack neu gestrichen, so dass der stadtbildprägende Brunnen wieder glänzt. Der letzte Anstrich des Brunnens stammte aus dem Jahre 2004. Der Brunnen war somit seit 10 Jahren im Dauereinsatz, sowohl als Brunnen als gelegentlich auch als Klettergerüst.

(Quelle: Text/Foto-Pressestelle Stadt Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
"Alles Detten" ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym "Pressestelle Stadt Emsdetten" veröffentlicht die Redaktion von "Alles Detten" deren aktuelle Pressemeldungen.