P1010510
Freuen sich auf den diesjährigen Lollipop-Ferienspaß: (v.l.) Ulrike Wachsmund, Geschäftsführerin von Stroetmanns Fabrik, Jugendamtsleiterin Petra Gittner und Heino Hausfeld, Marketingleiter der VerbundSparkasse Emsdetten-Ochtrup.

Der Ferienspaß Lollipop geht 2015 in die dritte Runde! Die Organisatoren aus dem Team von Stroetmanns Fabrik sorgen auch in diesem Jahr für volles Programm in den Sommerferien mit jeder Menge Angebot für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Abwechslungsreich, kurzweilig und spannend: hier ist für jeden etwas dabei – egal ob sportlich oder kreativ: Das Lollipop-Programm 2015 bietet wieder jede Menge Spiel und Spaß!

Herzstück des Ganzen ist natürlich wieder das zweiwöchige Lolliland in Stroetmanns Fabrik. In der dritten und vierten Ferienwoche bietet das Lolliland wieder jede Menge Spaß zum Ausprobieren: Lollikult-Workshops von Maskentheater über Zauberei und Kartentricks bis hin zu Akrobatik, Tanz, Nähkursen und „Stroetmanns Tortenschlacht“ reicht die Palette. Darüberhinaus wird der Bürgersaal bei „Lollifit“ wieder zur „Sportel-Halle“. Im Lichthof gibt es bei Lolli-Fun wieder Spiel- und Spaßangebote des Kreisel. Und mittags werden alle Kinder beim „Lollilunch“ verköstigt.

Dazu kommen die Angebote vieler Emsdettener Vereine und Institutionen, die Ferienaktionen bieten: Vom beliebten Schnupperpaddeln des CCE über die Stippvisite auf dem Reiterhof des Reitervereins Isendorf bis hin zu Ferienkochkursen im Restaurant Nasch, um nur einige Beispiele zu nennen.

Auch die Tagesfahrten bieten unvergessliche Ferienerlebnisse: So geht es u.a. in den Freizeitpark Walibi-World nach Holland mit spektakulären Achterbahnen und Thrill-Rides. Eine Kombination aus Wissenschaft und Fußball steht bei dem zweiten Ausflug auf dem Programm: Fußballfans kommen bei der Führung durch das Stadion von Werder Bremen auf ihre Kosten. Alle kleinen Forscher können bei einer Führung durch das Universum Bremen ins Staunen geraten. Die Tierfreunde unter den Lollipop-Fans werden begeistert sein, wenn es in der sechsten Woche in den Duisburger Zoo geht. Und die Kleineren können sich bei der Fahrt ins „Irrland“ nach Lust und Laune austoben.

Alles in allem können sich die Kids mit Lollipop 2015 auf noch buntere, noch abwechslungsreichere und noch spannendere sechs Ferienwochen freuen.

Neu ist in diesem Jahr auch ein zentraler Anmeldestart. Aus Gründen der Fairness nehmen auch die Vereine Anmeldungen erst ab dem 26. Mai (Dienstag) entgegen. Ab 17:30 Uhr können dann in Stroetmanns Fabrik Anmeldungen zu allen Fahrten und Lolliland-Workshops sowie zu den Reitertagen, der Waldläufer-Wildniswoche usw. persönlich vorgenommen werden. Ab Mittwoch sind dann zu den üblichen Öffnungszeiten im Büro von Stroetmanns Fabrik Anmeldungen möglich. Dort liegen auch noch weitere Lollipop-Hefte aus.

Lollipop wird auch in diesem Jahr federführend von Stroetmanns Fabrik organisiert mit freundlicher Unterstützung durch die Stadt Emsdetten und die VerbundSparkasse Emsdetten-Ochtrup.

(Quelle: Text/Foto – Stroetmanns Fabrik/Verkehrsverein Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]