In den kommenden Tagen kommt es im Stadtgebiet von Emsdetten zu einigen Verkehrsbeeinträchtigungen:

  • Einbahnstraßenregelung Blumenstraße: Wegen der Veranstaltung „Mitternachtsschwimmen“ im Waldfreibad wird die Blumenstraße ab der Einmündung „Lönsstraße“ in Richtung der Straße “Im Holtkamp“ als Einbahnstraße beschildert. Diese Regelung wird am Samstag, 05. August 2017, ab etwa 17.00 Uhr eingerichtet und zwischen 24.00 Uhr und 1.00 Uhr wieder aufgehoben.
  • Sperrung Parkplatz Frauenstraße und Verlegung Wochenmarkt: Aufgrund der Veranstaltung „Emsdetten à la Carte“ vom 10. bis zum 13. August 2017 wird der hintere Bereich des Parkplatzes Frauenstraße ab Mittwoch, 09. August, nach Beendigung des Wochenmarktes gesperrt. Der Wochenmarkt am Samstag, 12. August, findet auf dem Bahnhofsvorplatz statt.
  • Vollsperrung der Bonhoefferstraße: Aktuell erneuern die Stadtwerke die Wasserleitung in der Bonhoefferstraße. Hierzu ist es erforderlich, dass die Bonhoefferstraße ab Montag, 07. August, bis voraussichtlich Freitag, 18. August 2017, zwischen der Elbersstraße und dem Parkplatz der Deutschen Post AG voll gesperrt wird. Eine Umleitung über die Delpstraße wird beschildert. In dieser Woche können die Arbeiten noch mittels einer halbseitigen Sperrung durchgeführt werden.
  • Vollsperrung der Straße Lütkenheide: Ab Montag, 14. August 2017, erneuern die Stadtwerke auch die Wasserleitung in der Straße Lütkenheide. Hierzu muss diese Straße ebenfalls voll gesperrt werden. Die Vollsperrung  (Anlieger frei – bis Baustelle) wird voraussichtlich bis Ende September notwendig sein. Um die Erreichbarkeit der Häuser im östlichen Bereich zu gewährleisten, wird der Wendehammer zur Straße Föhrendamm hin für die Dauer der Vollsperrung geöffnet.
  • Halbseitige Sperrung der Gustav-Wayss-Straße: Wegen Kanalbauarbeiten muss die Gustav-Wayss-Straße in Höhe der Anbindung Anni-Albers-Straße ab dem kommenden Montag, 07. August 2017, vorübergehend halbseitig gesperrt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 17. August andauern. Zur Sicherung des Verkehrsflusses wird eine Baustellenampel aufgestellt.

Die Stadt Emsdetten bittet um Beachtung und Verständnis für die vorübergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen.

(Pressemeldung der Stadt Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

„Alles Detten“ ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym „Pressestelle Stadt Emsdetten“ veröffentlicht die Redaktion von „Alles Detten“ deren aktuelle Pressemeldungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.