Nach dem Ende der Sommerferien lädt auch die KULTURLIGA wieder mit tollen Angeboten zum Mitmachen ein. So gibt es unterschiedliche kulturelle Workshops und Mitmachgruppen, die offen sind für neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Für Tanzbegeisterte bietet der Profitänzer Tsutomu Ozeki zum einen den Tanzkurs „Modern Dance“ an, in dem mit Körperspannung und-zentrierung sowie mit fließenden Bewegungsabläufen gearbeitet wird. Der Kurs startet ab dem 30. August und findet immer mittwochs von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr statt. Wer es ein bisschen sportlicher mag, ist in der Internationalen Tanzgruppe „Full Body“ gut aufgehoben. Sprünge und Tricks werden hier mit energievollen und ausdrucksstarken Choreographien kombiniert. Dieses Angebot, ebenfalls unter der Leitung von Tsutomu Ozeki, startet ebenfalls immer mittwochs ab dem 30. August in der Zeit von 20:00 Uhr bis 21.30 Uhr.

Menschen aller Kulturen, die gerne singen, sind eingeladen beim Internationalen Menschenrechtechor mitzumachen. Das breite Repertoire erstreckt sich von den vertonten Menschenrechten im Gospel-Sound über Pop und Choräle, deren Gemeinsamkeit eine gesellschaftskritische Aussage verbindet. Der Chor trifft sich ab dem 31. August immer donnerstags in der Zeit von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr.

In der Mehrgenerationentheatergruppe „Spielzeit“ kommen Menschen aller Altersgruppen zusammen um gemeinsam Szenen zu entwickeln, in andere Rollen zu schlüpfen und in andere Welten einzutauchen. Mit den Methoden des biographischen Theaters entwickeln die Teilnehmer/innen hier Geschichten zum Thema „Liebe“. Die Theatergruppe trifft sich ab dem 4. September immer montags von 18:00 bis 20:00 Uhr.

Für alle Kulturliga-Angebote gilt: Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Um eine vorherige Anmeldung beim Verkehrsverein unter Tel.:02572/93070 wird gebeten.

(Quelle: Foto/Text – Stroetmanns Fabrik)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.