TSF_9408-4Es war nicht ihr erster Einsatz heute und die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Emsdetten rechnen nicht damit, dass es ihr letzter Einsatz war. Um kurz nach 11h ereilte die Wehr ein Einsatzruf zur Jan-van-Detten-Straße, wo ein Baum, bedingt durch das Sturmtief „Niklas“, quer über der Fahrbahn lag. Mit einer Kettensäge wurde der Baum zerkleinert und die Fahrbahn geräumt.

Durch den starken Wind stürzte bereits heute Morgen am Albert Haverkamp Weg sowie an der Nordwalder Str. ein Baum auf die Fahrbahn – am Kanalweg drohten Dachpfannen auf den Gehweg zu stürzen, hier war der Einsatz der Blauröcke jedoch nicht erforderlich.

Der Deutsche Wetterdienst hat seine Unwetterwarnungen für den Kreis Steinfurt noch einmal verschärft: in der Zeit von 11h bis 20h können orkanartige Böen aus West bis Nordwest mit Geschwindigkeiten zwischen 105 und 115km/h (Bft11) auftreten. Im weiteren Verlauf der Meldung heißt es: „Es können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie Abstand zum Beispiel von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen! Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!“ (Quelle: DWD)

TSF_9417-7Aufgrund der Vielzahl der Streckenbeeinträchtigungen durch den Sturm „Niklas“ wurde auch der Nahverkehr der DB REgio in ganz Nordrhein-Westfalen seit 11:00 Uhr vollständig eingestellt. Im Fernverkehr fahren weiterhin einzelne Züge. Die Bahn empfiehlt allen Reisenden, sich im Internet über ihre Reise zu informieren. Informationen zur aktuellen Betriebslage können unter www.bahn.de/aktuell oder unter der Hotline 0180 6 996633 (20 ct/Anruf a d Festnetz, Mobil max. 60 ct/Anruf) abgerufen werden.

 

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
...ist gebürtiger Emsdettener und arbeitet hauptberuflich als Dipl.-Sozialpädagoge. In seiner Freizeit fotografiert er gern, sein Schwerpunkt liegt im Bereich der Eventfotografie. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Fotografie in der Zeit der blauen Stunde. Im November 2013 initiierte Shajek das Projekt “Emsdetten fotografiert”, welches ebenfalls auf Facebook zu finden ist. Mit “Alles Detten” verwirklicht er nun ein nächstes Projekt, motiviert und inspiriert durch befreundete Fotografen, die das Projekt “Alles Münster” betreiben.