Wohin mit dem Tannenbaum, wenn die Weihnachtszeit vorüber ist? Darauf hat die Kirchengemeinde St. Pankratius eine Antwort und weist auf die Tannenbaumaktion am Samstag, dem 13. Januar hin. Wie in den Jahren zuvor sammeln auch dieses Mal wieder Jugendliche der verschiedenen Verbände und Gruppen der Kirchengemeinde die ausgedienten Bäume gegen eine Spende ein. Alle Helfer treffen sich um 8.30 Uhr an der Heilig-Geist-Kirche. 

Die Verantwortlichen bitten darum, die abzuholenden Bäume am Samstag, dem 13. Januar  bis 8.30 Uhr an den Straßenrand zu legen. Jugendliche mit einem Sammlerausweis erbitten an der Haustür eine Spende (das Geld bitte nicht an den Baum hängen!). Sollten Bäume bis 15.00 Uhr noch nicht abgeholt worden sein, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 5309 beim Organisationsteam.

Die eingesammelten Spenden kommen der Rumänienhilfe von Pfr. Lutum sowie dem „Projekt Christopher“ (Bau eines Internates in Tansania) zugute. Alle Beteiligten freuen sich über eine großzügige Gabe. Spenden können auch unter dem Stichwort „Tannenbaumaktion“ überwiesen werden (Pfarrer Lutum, Konto IBAN DE12 4015 3768 0000 6288 77, Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup).

(Quelle: Pfarrei St. Pankratius, Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.