Die Stadt bittet um Verständnis und Beachtung für die folgenden vorübergehenden Beeinträchtigungen:

Sandufergasse voll gesperrt
Auf der Baustelle an der Sandufergasse müssen Betonier-Arbeiten vorgenommen werden. Die Sandufergasse muss daher am morgigen Freitag, 12. Oktober, sowie am Dienstag, 16. Oktober, jeweils in der Zeit von 6.30 Uhr bis 13.00 Uhr voll gesperrt werden. 

Vollsperrung Gutenbergstraße
An den beiden kommenden Wochenenden werden Asphaltierungsarbeiten an der Gutenbergstraße vorgenommen. Von Freitag, 12. Oktober, bis Montag, 15. Oktober, wird der Abschnitt zwischen den Unternehmen Tuttmann und AGTOS asphaltiert. Von Freitag, 19. Oktober, bis Montag, 22. Oktober 2018, folgt der Abschnitt von der Robert-Bosch-Straße bis zum Unternehmen Lohmann. Die Arbeiten werden jeweils von freitags ab 18.00 Uhr bis montags um 5.00 Uhr durchgeführt, um die Verkehrsbeeinträchtigungen möglichst gering zu halten. Umleitungen über die Joseph-Monier-Straße und die Robert-Bosch-Straße werden ausgeschildert.

Einfahrt  Neubrückenstraße von der B 481 gesperrt
Ab kommenden Montag, 15. Oktober 2018, muss die Einfahrt von der B 481 in die Neubrückenstraße gesperrt werden. In dem Streckenabschnitt bis zum Bahnübergang/Heideweg finden Schachtsanierungen und kleinere Asphaltarbeiten statt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mittwoch, 17. Oktober, ca. 8.00 Uhr andauern. Der Verkehr von der Neubrückenstraße in Richtung B 481 wird nicht beeinträchtigt.

Voßstraße voll gesperrt:
Von Mittwoch, 17. Oktober, bis Freitag, 19. Oktober, wird auf der Voßstraße, zwischen Brookweg und Westring, die Fahrbahn ausgebessert. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Holländerweg weiterhin gesperrt
Der Einmündungsbereich des Holländerweges in die B 481 muss noch bis Samstag, 20. Oktober 2018, gesperrt bleiben. Hier verlegt das Unternehmen Thyssengas eine neue Gasleitung.

(Quelle: Pressestelle Stadt Emsdetten)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]