polizei-symbolbild-5_1-2Die Polizei hat nach einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag (01.09.2015) an der Einmündung Brede/Im Hagenkamp ereignet hat, die Ermittlungen aufgenommen. Den Schilderungen zufolge war ein Kind gegen 15.30 Uhr mit einem Fahrrad gegen die Fahrzeugfront eines silbernen VW Caddy geprallt. Der Schaden am Auto beträgt etwa 600 Euro. Das offenbar unverletzte Kind fuhr danach mit dem Fahrrad von der Unfallstelle in Richtung Baugebiet Biekmeresch. Die Personalien des etwa 10 bis 12 Jahre alten Kindes sind derzeit nicht bekannt. Der Junge ist cirka 150 cm groß, hat dunkle Haare und trug einen schwarzen Fahrradhelm sowie einen grauen Pullover und eine blaue Jeans. Die Polizei Rheine bittet die Eltern des Jungen sowie Zeugen, sich mit ihr in Verbindung zu setzen, Telefon 02572/9306-4415.

(Quelle: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Meldungen aus dem Ressort "Blaulicht" erhält die Redaktion von "Alles Detten" von der Internetseite "Presseportal.de". Dort veröffentlicht die Pressestelle der Polizei Steinfurt aktuelle Nachrichten.