polizei-symbolbild-5_1-2Im Einmündungsbereich Münsterstraße/Im Hagenkamp hat sich am Montagmorgen (26.01.2015) ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 18-jähriger Fahrradfahrer, der mit einem PKW kollidiert war, erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte den Emsdettener zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Um 07.35 Uhr fuhr eine 53-jährige Emsdettenerin mit ihrem PKW auf der Münsterstraße, von der B 481 kommend. Beim Abbiegen nach rechts auf die Straße „Im Hagenkamp“, kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer, der den parallel verlaufenden Radweg benutzt hatte. Er wollte geradeaus über die Einmündung in Richtung Innenstadt fahren. Nach der Kollision driftete der 18-Jährige noch gegen einen PKW, der vor der Einmündung wartete.

(Quelle: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Meldungen aus dem Ressort „Blaulicht“ erhält die Redaktion von „Alles Detten“ von der Internetseite „Presseportal.de“. Dort veröffentlicht die Pressestelle der Polizei Steinfurt aktuelle Nachrichten.