polizei-symbolbild-5_1-2Bei einem Verkehrsunfall auf der Borghorster Straße ist am Mittwochmittag (04.03.2015) ein 49-jähriger Mann aus Münster schwer verletzt worden. Den Schilderungen zufolge hatte der Mann sein Lieferfahrzeug gegen 13.35 Uhr in Höhe Hausnummer 33 geparkt. Danach brachte er ein Paket in ein Geschäft auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Auf dem Rückweg zu seinem Wagen lief er, nach Zeugenangaben, quer über die Straße. Dabei wurde er von einem stadteinwärts fahrenden PKW einer 38-jährigen Emsdettenerin erfasst und zu Boden geschleudert. Ein Notarzt versorgte den 49-Jährigen an der Unfallstelle. Anschließend brachte ein Rettungswagen den Mann in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb.
(Quelle: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Meldungen aus dem Ressort "Blaulicht" erhält die Redaktion von "Alles Detten" von der Internetseite "Presseportal.de". Dort veröffentlicht die Pressestelle der Polizei Steinfurt aktuelle Nachrichten.