Am Montagvormittag (08.01.2018), in der Zeit zwischen 08.30 Uhr und 08.45 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Kindergarten St. Marien am Hembergener Damm zu einem Verkehrsunfall. Ein geparkter schwarzer Pkw, Kia Picanto, wurde angefahren und dabei auf der linken Fahrzeugseite am hinteren Radlauf und am Kotflügel beschädigt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich allein der Sachschaden am Kia auf etwa 1.500 Euro. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Unfallflucht aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise zum flüchtigen Pkw geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Emsdetten, Telefon 02572/9306-4415.

Darüber hinaus haben Unbekannte an der Felixstraße einen PKW erheblich beschädigt. Der schwarze BMW war dort am Donnerstag (11.01.2018), gegen 11.45 Uhr, abgestellt worden. Als der Fahrer gegen 13.30 Uhr zurückkehrte, erlebte er eine böse Überraschung. Der oder die Täter hatten tiefe Kratzer in den Lack geritzt. An dem Wagen waren zudem zwei Dellen zu erkennen. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden etwa 2.500 Euro. Die Polizei sucht auch in diesem Fall Zeugen, die Hinweise zu der Sachbeschädigung geben können, Telefon 02572/9306-4415. Sie fragt: Wer hat an dem BMW verdächtige Personen bemerkt?

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.