Mehrere Fundsachen, die im Fundbüro abgegeben wurden, wurden bis zum Ende der Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten nicht wieder abgeholt. Diese Gegenstände sollen nun meistbietend öffentlich gegen Barzahlung versteigert werden. Die Versteigerung findet am Samstag, 16. Dezember 2017, um 10.30 Uhr im Eingangsbereich des Rathauses an der Frauenstraße statt und umfasst die folgenden Gegenstände:

  • 38 Damenfahrräder
  • 20 Herrenfahrräder
  • 8 Kinderfahrräder
  • 5 Mountainbikes
  • 1 Kinderwagen
  • 1 Roller
  • 2 iPhones
  • 2 Damenringe
  • 3 Damenuhren

Die Versteigerung findet erstmalig an einem Samstagvormittag statt, um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern eine Teilnahme zu ermöglichen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzusteigern.

(Quelle: Text: Pressestelle Stadt Emsdetten, Foto: CCO)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Herzlich willkommen bei „Alles Detten“, dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert.
Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de.

[Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.