Polozeiauto-1Im Bereich des Grevener Damms wollten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende offenbar zwei LKW stehlen. Der erste Vorfall ist von einem Firmengelände in Höhe der Bergstraße gemeldet worden. Unbekannte Personen waren in der Zeit zwischen Freitagabend, 18.00 Uhr und Samstagmorgen (08.08.2015), 08.00 Uhr, zu einem MAN-LKW gegangen und hatten daran eine Seitenscheibe zertrümmert. In dem Fahrzeug machten sie sich an verschiedenen Kabeln, Steckern und dem Lenkrad zu schaffen. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Es war ihnen nicht gelungen, den Wagen zu starten. In der Nacht zum Montag (10.08.2015), gegen 02.30 Uhr, hörten Zeugen im Bereich des Märkischen Weges ein Scheibenklirren. Wie sich herausstellte, war auch hier ein LKW aufgebrochen und das Lenkrad sowie an andere Einrichtungen beschädigt worden. Der Schaden beläuft sich auf ebenfalls 1.500 Euro. Hinweise zu den Vorfällen bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

(Quelle: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Meldungen aus dem Ressort „Blaulicht“ erhält die Redaktion von „Alles Detten“ von der Internetseite „Presseportal.de“. Dort veröffentlicht die Pressestelle der Polizei Steinfurt aktuelle Nachrichten.