polizei-symbolbild-5_1-2Am Samstag (24.01.), 07:00 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von Öllachen auf dem Brookweg. Ermittlungen ergaben, dass sie von einem unbekannten Kfz stammten, das sich vermutlich am Bahnübergang an der Neubrückenstraße die Ölwanne aufgeschlagen hatte. Das Fahrzeug wurde dann die Neubrückenstraße weiter in westliche Richtung bewegt und kam nach ca. 1,3 km auf dem Brookweg in Höhe Haus Nr. 12 zum Stillstand. Danach verliert sich die ca. 10 cm breite Ölspur. Das Fahrzeug wurde vermutlich von dort abtransportiert. Feuerwehr und Bauhof der Stadt Emsdetten sorgten für eine Beseitigung der Gefahrenstelle. Derzeit liegen keine Hinweise auf das verursachende Kraftfahrzeug vor. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, Tel. 02572-93060.

(Text: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Meldungen aus dem Ressort „Blaulicht“ erhält die Redaktion von „Alles Detten“ von der Internetseite „Presseportal.de“. Dort veröffentlicht die Pressestelle der Polizei Steinfurt aktuelle Nachrichten.