TSF_5960Nach der mündlichen Ankündigung liegt nun auch die schriftliche Bestätigung des Kreises Steinfurt vor: der in Emsdetten seit Anfang des Jahres stationierte zweite Rettungswagen weitet seine Einsatzzeiten von bisher montags bis freitags 08.00 bis 21.00 Uhr auf jetzt 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche aus. Um diese Einsatzzeiten so schnell wie möglich in der Praxis zu realisieren, führt die Stadt Emsdetten zurzeit mit Hochdruck die dafür notwendigen Personalauswahlverfahren durch. Sobald entsprechend qualifiziertes Personal gefunden wird, werden die zusätzlichen Zeiten – ggfs. auch schrittweise – besetzt.

Darüber hinaus wird der Kreis Steinfurt im Rahmen eines Organisationsgutachtens für den Rettungsdienst prüfen, ob es weitere Änderungen für den Rettungsdienst bzw. die Notarztversorgung in Emsdetten geben wird bzw. geben muss. Dieses eigentlich für 2016 geplante Gutachten wird vom Kreis auf das zweite Halbjahr 2015 vorgezogen.

(Quelle: Pressestelle Stadt Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
"Alles Detten" ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym "Pressestelle Stadt Emsdetten" veröffentlicht die Redaktion von "Alles Detten" deren aktuelle Pressemeldungen.