Am 7. Oktober 2017 ist es wieder soweit. Das Schuhgeschäft Hölscher wandelt sich in ein Schutheater. „In guter Tradition ist Oliver Steller bereits zum vierten Male bei uns zu Gast.“, freut sich Marlies Hüser von Schuh Hölscher.

„Zwischen den Sternen“ – In seinem Rilke-Programm zeichnet Oliver Steller das Leben des Dichters mit all seinen Stationen nach: die Prager Zeit, der Aufenthalt in Paris als Privatsekretär von Auguste Rodin, die Russland-Reisen sowie die Zeit im Walliser Turm.

„Rainer Maria Rilke“ – den meisten von uns klingen einige Zeilen seiner berühmtesten und schönsten Gedichte im Ohr, wenn wir diesen Namen hören. Der Lyriker Rainer Maria Rilke war eine der herausragenden dichterischen Persönlichkeiten im beginnenden 20. Jahrhundert.

In diesem Jahr wird Oliver Steller gleich von zwei Musikern unterstützt. Dietmar Fuhr (Kontrabass) und Bernd Winterschladen (Saxophon) werden gekonnt den Rezitator und Gitarristen unterstützen und gewiss auch eigene musikalische Akzente setzen.

Die Vorstellung beginnt am 7.10.2017 (Samstag) um 20 Uhr. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Die Karten kosten 17.50 € und sind ab sofort im Schuhgeschäft Hölscher oder unter www.schuh-hoelscher.de/steller erhältlich. Bei maximal 100 Sitzplätzen ist ein hautnahes Konzerterlebnis garantiert.

(Quelle: Foto/Text – Schuhgeschäft Hölscher)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.