Im Rahmen der regelmäßigen Unternehmensbesuche waren Bürgermeister Georg Moenikes und Wirtschaftsförderer Christian Hövels dieses Mal zu Gast bei der Andreas Gehling GmbH an der Kuhlmannstraße 8 in Emsdetten.

Metall ist der Werkstoff, mit dem das Familienunternehmen die Ideen und Wünsche ihrer Kunden wahr werden lässt. Von Kaminen, Wasserspielen, Toren und Zäunen über Outdoorküchen und Terrassenüberdachungen sind den individuellen und kreativen Lösungen keine Grenzen gesetzt.

„Schon als junger Metallbaumeister hatte ich viele Ideen, die ich als Beschäftigter nicht in der Geschwindigkeit umsetzen konnte, wie ich wollte“, erklärt der Geschäftsführer den Anlass seiner Selbständigkeit vor gut 24 Jahren. Mit den Klangkörpern  präsentiert Yannic Gehling, der Sohn des Geschäftsführers und zuständig für den kaufmännischen Part des Unternehmens, eine der neusten Ideen der Tüftlerfamilie. Hier wird Metall als Schallkörper, sozusagen als Lautsprecher, genutzt. Fast alle angebotenen Produkte vom Brunnen bis zur Wasserwand, vom Kunstwerk bis zum Sonnensegel können so als beeindruckendes Audiosystem fungieren. „Somit entsteht audiophiler Klang ganz ohne sichtbare Kabel, große Lautsprecher und verstaubte Stereo-Anlagen“, beschreibt der Junior.

Alle Produkte und Ideen kann der Kunde in der umfangreichen Ausstellung am Unternehmenssitz an der Kuhlmannstraße 8 direkt in Augenschein nehmen und im wahrsten Sinne begreifen.

(Quelle: Foto/Text – Pressestelle Stadt Emsdetten)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.