Vom 09. bis zum 11. März 2018 wird Emsdettens Innenstadt bereits zum 34. Mal wieder ganz im Zeichen des Emsdettener Frühjahrsmarkt stehen und farbenfroher Mittelpunkt des Münsterlandes sein. Bauen, leben, wohnen, genießen – dafür und für vieles mehr steht der Emsdettener Frühjahrsmarkt.

Die größte Wirtschaftsschau im Münsterland.
Der Emsdettener Frühjahrsmarkt entstand 1985 auf Initiative von Emsdettener Unternehmern und wird nach wie vor durch lokale Unternehmer nebenberuflich und ehrenamtlich organisiert. Ein Grundprinzip ist die ehrenamtlich geprägte, unabhängige und engagierte Organisation dieser Veranstaltung. Diesem Grundprinzip fühlen sich die Organisatoren nach wie vor verpflichtet.

Frühjahr + Markt = Frühjahrsmarkt
Einfache Rechnung, bestes Ergebnis. Mit tausenden Blumen und bunt gestalteten Außenfassaden der Hallen wurde in den letzten Jahren ein farbenfroher Grundstein für ein erlebnisreiches Wochenende in Emsdetten gelegt. Dazu spendet der Frühjahrsmarkt tausende Blumen an den Einzelhandel und die Aussteller und lässt die Blumenampeln in den Einkaufsstraßen bunt bepflanzen. Frühling wohin man schaut und das unabhängig vom Wetter.
Der Markt selbst hingegen ist mit seinen vielen Ausstellern in den Hallen und auf den Außenflächen in der gesamten Innenstadt der wertvolle Kern und Zweck der Veranstaltung. Diesen Kern wird auch in diesem Jahr ein attraktives Rahmenprogramm unterstützen.

Premiere: die neuen Blumenampeln
Der Rat der Stadt Emsdetten hat im Dezember die Neuanschaffung von repräsentativeren Blumenampeln beschlossen. Eigentlich werden diese aufgrund der Jahreszeit erst im April/Mai bepflanzt und aufgehangen. Doch für den Frühjahrsmarkt wird die Premiere vorgezogen und die Veranstalter spenden die Erstbepflanzung des Jahres. So werden in diesem Jahr 50 Blumenampeln an den Laternen der Innenstadt die Blütenpracht zusätzlich verstärken.

Neu: ausgewiesene Fahrrad-Parkplätze

Besonders am verkaufsoffenen Sonntag ist der Andrang auf dem Frühjahrsmarkt groß. Parkplätze n der Innenstadt sind dann rar. Die Veranstalter rufen daher die lokale Bevölkerung immer dazu auf, mit dem Fahrrad zum Markt zu kommen. Doch der Trend mit dem Rad oder E-Bike bringt auch seine Herausforderungen mit sich: häufig stellen die Besucher Ihre Fahrräder in Rettungswege oder auf wichtige Flächen für Rettungsdienste und ver-/behindern so schnelle Hilfe im Notfall. Daher wird der Frühjahrsmarkt als erste Groß-Veranstaltung in Emsdetten Fahrrad-Parkplätze ausweisen und bittet die Besucher, diese zu nutzen und Rettungswege und -flächen frei zu lassen.
Neben dem Fahrrad-Parkhaus am Bahnhof werden noch die Fläche an Deitmars Hof und der Parkplatz der VR-Bank entsprechend als Fahrrad-Parkplatz markiert. Die Veranstalter danken den Besuchern schon im Voraus für die Unterstützung der Sicherheit des Marktes.

Hallengestaltung
Ein Hingucker bleiben die gestalteten Sicht-Flächen der Hallen. Mit großen Bildmotiven werden sich die Hallen von außen wieder in echte Frühlingsbotschafter verwandeln. Frühling, wohin das Auge reicht.
Die Organisatoren werden für die Besucherfreundlichkeit wie in den letzten Jahren einen attraktiven Flyer auslegen, so dass die Besucher die Möglichkeit bekommen, sich optimal auf dem Frühjahrsmarkt und in der gesamten Innenstadt zurecht zu finden.
Eine Auflistung der Aussteller nach verschiedenen Themenwelten ermöglicht zielgerichtete Besuche bei den Ausstellern. So kann der Besucher aus den Themenwelten Finanzen & Vorsorge, Haus & Garten, Gesundheit & Lifestyle, Automobile & Reisen sowie Vereine & Organisationen wählen.

Aussteller aus dem Kreis nehmen zu
Attraktive und innovative Angebote und Darstellungen der Aussteller bereichern den Markt jedes Jahr aufs Neue. Den regionalen Schwerpunkt setzen dabei traditionell die Emsdettener Unternehmen. Der Anteil der Aussteller aus den anderen Städten des Kreises stieg von 26% (2017) auf 33%. Ein Zeichen für die Attraktivität von Emsdetten als Marktplatz.

23% der Aussteller sind in diesem Jahr erstmalig dabei. Damit ist dieser Anteil leicht über dem Durchschnitt der letzten Jahre. Mit den neuen Ausstellern und natürlich auch den innovativen Angeboten und Präsentationen der Stamm-Aussteller sowie einem ausgeglichenen Branchen-Mix bietet der Emsdettener Frühjahrsmarkt den Besuchern wieder eine sehr große Abwechslung.

(Quelle: EFJM)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.