Für viele Menschen ist  eine warme Mahlzeit täglich keine Selbstverständlichkeit. Mal reicht das Geld nicht, mal fehlen die Möglichkeiten, mal fehlt auch der Antrieb für sich alleine zu kochen. Am gestrigen Montag begann das neue Angebot in Emsdetten: Der Mittagstisch für Menschen die gerne in Gemeinschaft essen, für bedürftige Menschen, für Menschen, die einsam sind oder eine Suchtproblematik haben.

Alle sind im Gemeindezentrum der Gustav-Adolf-Kirche in der Kirchstraße um 12.00 Uhr herzlich eingeladen zum Preis von 1.50 €uro eine warme Suppe zu essen. Dieses Angebot wird von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Caritasverbandes Emsdetten-Greven und der Evangelischen Kirchengemeinde Emsdetten/Saerbeck durchgeführt.

(Quelle: Caritasverband Emsdetten-Greven e.V., Foto: CCO)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.