Gift & Gülle ist zurück! Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern, nun ist es offiziell: Gift & Gülle kehrt 2018 zur 21. Session zurück in den Bürgersaal Emsdetten! Ab sofort gibt es druckfrisch die begehrten Tickets für die alternative Karnevalssitzung aus dem Münsterland!

Bei Gift & Gülle erwartet die Zuschauer traditionell keine Büttenreden, keine Tanzmariechen und keinen Narrhallamarsch. Die Fans des alternativen Karnevals dürfen sich stattdessen freuen auf die kreisweit einzigartige Mischung aus aktuellem Kabarett am Puls der Zeit, lustiger Comedy, fetzigem Tanz und mitreißender Live-Musik!

„Wir richten uns an alle, die eine Alternative oder Ergänzung zum klassischen Sitzungskarneval suchen“, beschreibt Pressesprecher Stefan Hoof die Motivation im 50-köpfigen Team und ergänzt zum aktuellen Stand der Vorbereitung: „Gesellschaftliche und politische Themen gibt es derzeit ja wie Sand am Meer. Wir befinden uns schon länger in den Planungen und so langsam nimmt die Show für 2018 immer mehr Gestalt an.“

Dabei sein werden im nächsten Jahr das Sketchteam, die Tänzerinnen von Imagic und natürlich die Gift & Gülle Hausband. Regie führt auch 2018 in gewohnter Qualität Gregor Weber aus Köln.

Die mit Spannung erwartete Premiere steigt am 26. Januar im Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik. Es folgen weitere Auftritte am 27. Januar und 08./09. Februar. Nach der Derniere am 10. Februar folgt eine große Aftershow-Party!

Gift & Gülle gibt es nur live und nur einmal im Jahr. Seien Sie also dabei und sichern sich jetzt ihr Ticket!

Karten für Gift & Gülle 2018 gibt ab sofort an allen bekannten ProTicket-Vorverkaufsstellen, über die ProTicket-Hotline unter 0231-9172290 oder online unter www.proticket.de

Termine: 26./27. Januar 2018; 08./09./10. Februar 2018, Ticketpreis: ab 19,50 (inkl. Gebühren)

Alle Infos auch auf www.giftundguelle.de und auf www.facebook.com/giftundguelle!

(Quelle: Text – Stefan Hoof)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.