Die Berufswahlmesse am Donnerstagabend und am Freitagvormittag (19. und 20. April 2018) in der EMS-HALLE sowie in der Galerie Münsterland war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. 101 Unternehmen, Institutionen und Einrichtungen – so viele wie nie zuvor – hatten ihre Stände aufgebaut und warben für eine Ausbildung, ein duales Studium oder auch ein Praktikum in ihren Betrieben. Mehrere Bildungseinrichtungen und soziale Dienste informierten zudem über diverse schulische Bildungswege und Möglichkeiten, ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren. Viele Aussteller kamen zum wiederholten Mal, da sich ihre Teilnahme an der Berufswahlmesse in den vergangenen Jahren durchaus gelohnt hatte: Nicht selten waren aus den ersten Kontakten zwischen Schülern und Unternehmen Praktika und Ausbildungsverhältnisse entstanden.

Bei sonnigem Wetter nutzten zahlreiche Schüler und Eltern die Gelegenheit, sich bereits am Donnerstagabend umfassend über verschiedene Optionen nach der Schule zu informieren. Am Freitagvormittag besuchten rund 1.100 Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen aus Emsdetten und Saerbeck die Berufswahlmesse im Rahmen des Schulunterrichts. Die Rückmeldungen von Besuchern und Ausstellern waren insgesamt sehr positiv. Viele Unternehmen verabschiedeten sich mit den Worten „Tschüss, bis zum nächsten Jahr!“

Azubi-Speed-Dating am 7. Juni im Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik:
Zum „Azubi-Speed-Dating“ am Donnerstag, 7. Juni 2018, von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik sind ebenfalls Schülerinnen und Schüler aller Schulformen eingeladen. 40 Unternehmen haben sich für die Veranstaltung angemeldet und bieten verschiedenste Ausbildungen, Praktika und duale Studienmöglichkeiten an. Die teilnehmenden Betriebe und interessierte junge Menschen haben beim Azubi-Speed-Dating die Gelegenheit, ohne Voranmeldung erste kurze Kennenlerngespräche miteinander zu führen und Bewerbungsunterlagen auszutauschen. Nähere Informationen gibt es bei der Stadt Emsdetten, Kirsten Rammes, Tel. 922-252,kirsten.rammes@emsdetten.de oder Susanne Engeler, Tel. 922-202, susanne.engeler@emsdetten.de.

Organisiert werden die Berufsinformationsveranstaltungen von der Stadt Emsdetten in Kooperation mit der Gemeinde Saerbeck, den weiterführenden Schulen in Emsdetten und Saerbeck, Lernen fördern e. V. und der Agentur für Arbeit.

(Quelle: Foto/Text – Pressestelle Stadt Emsdetten)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.