An mehreren Baustellen im Stadtgebiet ruhen die Arbeiten während der bevorstehenden Feiertage. Die Hansestraße und der Drivel werden daher vorübergehend für den Verkehr freigegeben. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf Unebenheiten und Fahrbahnschäden im Baustellenbereich zu achten und vorsichtig zu fahren.

Die Hansestraße ist durch Baumaterial und Baufahrzeuge, die im Baustellenbereich abgesichert stehen bleiben, teilweise eingeengt. Der Bereich ist als Tempo 30-Zone ausgeschildert. Voraussichtlich ab Montag, 8. Januar, werden die Arbeiten an den Baustellen fortgesetzt und die Straßensperrungen entsprechend wieder eingerichtet.

(Quelle: Pressestelle Stadt Emsdetten)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.