Es ist eine Premiere! Zum ersten Mal veranstaltet das Kinder- und Jugendzentrum „Treffpunkt 13drei“ am Mittwoch, den 11. Juli um 15 Uhr eine Abschlussfeier für alle Grundschulkinder der vierten Klasse, um den Übergang zur weiterführenden Schule zu feiern. Unter dem Motto „Level up – Wir sind die Aufsteiger“ wird ihnen über eine gelungene Kooperation mit den Schulsozialarbeitern von Lernen fördern und den OGSs der Grundschulen des Kreisel e.V. und der Evangelischen Jugendhilfe einiges geboten. Auch das Jugendamt der Stadt Emsdetten mit Lisa Bohle unterstützt die Veranstaltung  und feiert mit. Mit viel Spaß und den Teams der weiterführenden Schulen der Marienschule, der Käthe-Kollwitz-Realschule,  der Geschwister-Scholl-Realschule und des Gymnasiums Martinum können sich die Schüler ein zwangloses Bild von ihrer Schule und zukünftigen Kontaktpersonen wie Schulsozialarbeitern, Schülersprechern und Schülerpaten machen, die bei der Eingewöhnung  in der neuen Schule hilfreich sein werden. Mit kleinen Showacts einiger Schulen kann man sich außerdem bereits auf schulische Aktivitäten freuen, die über den Unterricht hinausgehen. Eine Schwarzlichtdisco, Karaoke, die Fruchtcocktailbar, ein Draußenspielbereich und die Möglichkeit eigene Buttons zu prägen machen die Party ebenfalls interessant. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt. Eine Limo und ein Würstchen sind für jeden Viertklässler reserviert. Nachschub gibt es für einen kleinen Betrag. Um 18 Uhr endet die Party mit der  Vorfreude auf eine neue Schule mit einigen nun bekannten Gesichtern.

(Quelle: Kinder- und Jugendzentrum „Treffpunkt 13drei“)

 

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]