Es blüht und grünt in Emsdetten! 42 zusätzliche neue Blumenampeln haben Mitarbeiter des Baubetriebshofs jetzt in der Innenstadt aufgehängt. Bepflanzt werden sie in den Stadtfarben weiß, rot und blau, die sich auch im städtischen Logo wiederfinden. Bereits in einer ersten Aktion zum Frühjahrsmarkt im März hatte die Stadt Emsdetten 50 neue Ampeln beschafft, sodass nun insgesamt 92 große Blumenampeln das Stadtbild verschönern.

Passend zu den neuen Blumenampeln wurden auch die bereits im März angebrachten Gefäße mit bunten Sommerblumen neu bepflanzt. Ein neun Liter umfassendes Wasserreservoir in den Blumenampeln sorgt dafür, dass die Blumen auch an trockenen Tagen immer mit ausreichend Wasser versorgt sind. Nach Bedarf wird der Wasservorrat nachgefüllt.

Insgesamt hat die Stadt 24.500 Euro für die Materialkosten der neuen Blumenampeln und die Pflanzen in der Innenstadt investiert. An der Erstbepflanzung zum Frühjahrsmarkt hatten sich die Veranstalter des Frühjahrsmarktes seinerzeit mit 750 Euro beteiligt.

Darüber hinaus erhalten auch die anderen Beete und Blumenkübel in der Stadt in diesen Tagen eine neue Sommerbepflanzung. Zum Frühjahr hatte die Stadt zu den vorhandenen Kübeln zwölf zusätzliche Blumenkübel an den Eingängen zur Innenstadt aufgestellt. Auch diese Kübel werden jetzt mit frischen Sommerblumen bepflanzt und neu gestaltet.

(Quelle: Foto/Text – Pressestelle Stadt Emsdetten)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]