Das alte Griechenland steht am Mittwoch, 07. März 2018, um 16.45 Uhr im Mittelpunkt von „Wissen & Co“ in der Stadtbibliothek Emsdetten. Wissbegierige Kinder ab sechs Jahren können kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen, gerne auch mit erwachsener Begleitung. Durch die Stunde leitet Edwin Mock.

Wurde die Demokratie in Griechenland erfunden? Warum heißt es auch „das Antike Griechenland“? Diese und viele weitere Fragen werden mit vielen Sachtexten, Bildern und interaktiven Clips über das alte Griechenland erklärt.

In einer Stunde wird zwar nur „fast alles“ über das antike Griechenland erzählt, aber neben der Vermittlung von Sachwissen soll eben auch die Neugierde der Kinder gefördert werden. Und wohin die nächste „Wissensexpedition“ in der Stadtbibliothek gehen wird, entscheiden die Kinder am Ende selbst.

(Quelle: Pressestelle Stadt Emsdetten)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.