Der Ruf nach Wohnmobilstellplätzen ist in Emsdetten immer lauter geworden. Auch die Nähe solcher Stellplätze zur Innenstadt war ein immer wieder geäußerter Wunsch. Der Rat der Stadt Emsdetten hat daher im Juli 2017 beschlossen, auf der Freifläche neben der EMS-HALLE einen Wohnmobilstellplatz zu errichten. Anfang Februar 2018 wurde dem Ausschuss für Infrastruktur die aktuelle Planung vorgestellt. Um den Wohnmobilstellplatz auf Dauer eventuell noch erweitern zu können, wurde die Zufahrtssituation noch einmal überarbeitet. Der Baubeginn ist nun für Mitte April 2018 vorgesehen.

Um die Zufahrt nach den aktuellen Planungen erstellen zu  können, müssen bereits in den kommenden Tagen drei Bäume gefällt werden. Die Bäume werden noch in der Winterzeit und vor der anstehenden Brutsaison gefällt. So wird gewährleistet, dass sich noch keine Vögel in den Bäumen eingenistet haben.

Um auf der Freifläche neben der EMS-HALLE einen attraktiven Wohnmobilstellplatz mit entsprechenden Ver- und Entsorgungseinrichtungen erstellen zu können, hat die Stadt Emsdetten zusätzlich 500 m² Fläche von einem weiteren Nachbargrundstück erworben. So können auf der Fläche zunächst sieben Stellplätze für Wohnmobile ausgewiesen werden. Jeder Stellplatz hat eine Größe von 6,00 m Breite und 10,00 m Länge.

(Quelle: Text: Pressestelle Stadt Emsdetten – Foto: CCO)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.